Schritt für Schritt zum nachhaltigen Kaffeeanbau

Tchibo ist auf dem Weg zu einer 100% nachhal­tigen Geschäftstä­tigkeit. Mittel­fristig wollen wir deshalb ausschließlich Kaffee­qua­li­täten anbieten, deren Anbau gleicher­maßen ökono­mische, ökolo­gische und soziale Anfor­de­rungen erfüllt. Nur so können wir einen Beitrag zur Existenz­si­cherung der Kaffee­farmer und ihrer Familien leisten. Deshalb setzen wir uns mit einem umfas­senden Konzept für die nachhaltige Entwicklung der Kaffee­lie­fer­kette und der gesamten Kaffee­branche ein.

Qualifizierungsprogramm Tchibo Joint Forces!

Unser Qualifizierungsprogramm Tchibo Joint Forces!® bündelt Kräfte dort, wo sie am meisten benötigt werden: vor Ort bei den ...

Mehr zum Thema

Einkauf nachhaltiger Rohkaffeequalitäten

Mit unserem Nachhaltigkeitskonzept verfolgen wir das Ziel, schrittweise ökologische und soziale Mindestanforderungen in ...

Mehr zum Thema

Kooperationen zur Förderung nachhaltiger Anbauweisen

Viele der 25 Millionen Kaffeefarmer weltweit könnten mithilfe einer modernen Infrastruktur oder bezahlbarer Kredite produktiver und ...

Mehr zum Thema

Umwelt &
Klima

Der Klimawandel wirkt sich stark auf die Kultivierung von Kaffee aus. Kaffeefarmer können die Qualität und Quantität ...

Mehr zum Thema