NACHHALTIGKEITSBERICHT2017

Mit engagierten Mitar­beitern den Unter­neh­mens­erfolg sichern

Manage­men­t­ansatz: GRI 401; GRI 402; GRI 403; GRI 404; GRI 405; GRI 406

Seit der Gründung des Famili­en­un­ter­nehmens im Jahr 1949 steht bei Tchibo der Mensch im Mittel­punkt, denn schon Tchibo Gründer Max Herz war überzeugt: Motivierte und quali­fi­zierte Mitar­beiter sind die wichtigste Ressource eines Unter­nehmens. Diese Überzeugung bildet bis heute das Fundament einer von Offenheit und Dialog geprägten Unter­neh­mens­kultur. Werte wie Vertrauen, Verläss­lichkeit und ehrlicher Umgang mitein­ander haben wir in der Tchibo DNA festge­schrieben. Mit der 2017 aufge­legten CEO-Agenda ONE Tchibo rückt dieser Anspruch noch stärker in den Mittel­punkt.

Um diesen Anspruch umzusetzen, benötigen wir das Know-how, die Leiden­schaft, die Einsatz­be­reit­schaft und den Teamgeist all unserer Mitar­beiter. Jeder Einzelne trägt mit seiner Leistung zum Erfolg unseres Unter­nehmens bei, gemeinsam bilden wir ein schlag­kräf­tiges Tchibo Team. Deshalb ist es unser zentrales Anliegen, die Besten zu gewinnen, langfristig zu binden und ihre Leiden­schaft und Leistungs­fä­higkeit immer wieder neu zu entfachen. Als verant­wor­tungs­voller Arbeit­geber bieten wir unseren Mitar­beitern dafür ein vielfäl­tiges Arbeit­sumfeld sowie attraktive Entwick­lungs­mög­lich­keiten und unter­stützen sie dabei, beruf­liche und private Anfor­de­rungen in Einklang zu bringen. Wir fördern den persön­lichen Dialog – über Hierar­chie­ebenen hinweg – und schaffen durch aktives Zuhören mit Respekt und Vertrauen vielfältige Mitge­stal­tungs­mög­lich­keiten für unsere Mitar­beiter.

2017 hat Thomas Linemayr, Vorsit­zender der Geschäfts­führung, die Agenda ONE Tchibo aufgelegt. Ziel dieser Agenda ist es, agiler und einfacher zu arbeiten und noch stärker den Kunden in den Fokus unseres Handelns zu stellen. Dies setzt voraus, dass wir uns bereichs­über­greifend als ein Team verstehen und als solches agieren. Wir wollen als ein Team unsere Kunden begeistern und inspi­rieren, dafür ist es wichtig, dass wir ihre Anliegen in allen Unter­neh­mens­be­reichen stets im Blick haben und regel­mäßig ermitteln, was sie bewegt und wo wir noch besser werden können.

Engagierte Mitar­beiter gewinnen und halten

Wir leben in einer dynami­schen, sich schnell wandelnden Gesell­schaft und müssen uns als global vernetztes Handels­un­ter­nehmen permanent weiter­ent­wi­ckeln, Verän­de­rungen antizi­pieren und schnell reagieren. Die Ansprüche an unsere Mitar­beiter sind dement­spre­chend hoch. Wir fordern sie und regen sie dazu an, immer wieder neu zu denken, neue Wege zu gehen, selbst Initiative zu ergreifen und Verant­wortung zu übernehmen. Denn mit leiden­schaft­lichen Mitar­beitern können wir unseren Erfolg sichern und unserem Anspruch gerecht werden, unsere Kunden täglich neu zu begeistern.

Angesichts des demogra­fi­schen Wandels und des Fachkräf­temangels ist es uns ein wesent­liches Anliegen, neue talen­tierte Fachkräfte für Tchibo zu gewinnen und zu begeistern. Gleich­zeitig wollen wir die Kompe­tenzen unserer erfah­renen Mitar­beiter immer wieder stärken und sie an unser Unter­nehmen binden. Unsere unter­neh­mensin­ternen Aus- und Weiter­bil­dungs­maß­nahmen sind hierfür ein wichtiger Erfolgs­faktor.